Sammlung von Stoff- und Alltags-Masken

Wir sammeln Alltags- und (Stoff)Masken, für Menschen weltweit, die aktuell ohne oder mit unzureichenden Schutzmaßnahmen gegen Covid- 19 kämpfen. Seit über einem Jahr kämpft die Welt gegen eine Pandemie.

In einigen Ländern mangelt es allerdings immer noch an ausreichend Selbst- Fremdschutz Möglichkeiten um diese Pandemie einzudämmen, während in Deutschland FFP2- Masken oder medizinische Mund-Nasen-Masken nun flächendeckend eingesetzt werden (müssen). Aus einigen Ländern in Lateinamerika haben sich Partnergemeinden in Duisburg gemeldet und nach Stoffmasken/ Alltagsmasken gefragt.

Sehr gerne möchten wir diese Menschen weltweit unterstützen und einen solidarischen Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus weltweit leisten.
Hierbei ist unser Leitgedanke, eine möglichst unkomplizierte, unbürokratische und direkte Hilfe zu leisten, wo diese dringend erforderlich ist!

Uns ist bewusst, dass wir nicht allen Menschen helfen können. Allerdings möchten wir, motiviert aus unserem christlichen Glauben heraus, Hilfestellungen für notleidende Menschen anbieten.

 

Bei konkreten Fragen wenden Sie sich gerne an uns.
0203 4401044
info@bdkj-duisburg.de

Masken können uns zugesendet oder kontaktlos übergeben werden:
BDKJ Duisburg
Goldstr. 18
47051 Duisburg

 

Da leider auch Transportkosten anfallen nehmen wir auch Geldspenden entgegen:

BDKJ Trägerwerk Duisburg e.V.

IBAN: DE63 3506 0386 3314 0900 06

 

VIELEN DANK!